Im Brauhaus Sion ist was los

eintauchen in eine stimmungsvolle, einzigartige atmosphäre.

„Höösch“ Die Kölsche Milljö-Sitzung im Brauhaus Sion

Termine:
Di, 12. Januar 2021 
(VVK Brauhaus Sion)

Mi, 13. Januar 2021
(VVK Brauhaus Sion)

Di, 19. Januar 2021
(VVK Brauhaus Sion & Akademie för uns kölsche Sproch)

Mi, 20. Januar 2021
(VVK Brauhaus Sion & Akademie för uns kölsche Sproch)

Fr, 12. Februar 2021
(VVK Brauhaus Sion)

Einlass:  Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Kartenpreis: 33,00€
Keine Sitzplatzreservierungen möglich

Der Kartenvorverkauf beginnt am 7. Oktober 2020 ab 11 Uhr. Karten können ausschließlich vor Ort erworben werden. Da wir aufgrund der aktuellen Lage die Sitzplatzanzahl auf 100 reduzieren mussten, können pro Person maximal 2 Karten erworben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis. Vielen Dank!

Für das Brauhaus Sion stehen selbstverständlich auch in 2021 Gesundheit und Sicherheit der Gäste und des Teams an erster Stelle. Im gesamten Brauhaus gelten die angepassten Hygienemaßnahmen, um allen einen unbeschwerten und sicheren Aufenthalt zu ermöglichen.

Die Kölsche Milljö-Sitzung in diesem Jahr u. a. mit:
Jupp Menth – Der kölsche Schutzmann
Elfi Steickmann – Kölner Mundartautorin als Jertrud Kolvenbach
Günter Missenich - Kölns Kaschemmensänger
Marita Köllner – Et fussich Julche
Thomas Cüpper - Et Klimpermännche
Original Tanzgruppe Kölsch Hännes'chen von 1995 e.V.
Das Kölner Dreigestirn
Bürgergarde „blau-gold“ von 1904 e.V. Köln
Wolfgang Nagel als Anton Kolvenbach
De Neppeser
Renate Baum - Die Putzfrau vum Rothuus
Schmitz
Kölner Funken Artillerie blau-weiß von 1870 e.V.
Anton Kolvenbach, Präsident der KG Nix em Büggel vun 1823 k.e.V. mit seinem halben Elferrat

Vorgetragen in lockerer Atmosphäre in der Alten Brauerei (Saal) im Brauhaus Sion.
Programmänderungen vorbehalten.

Für das Programm ist keine Pause vorgesehen.